Knusprige Fischfillets

0

Dieses Rezept habe ich im Urlaub in Sylt herausgefunden.  Der verwendete Fisch heißt Pollock auf English (Seelachs) und ist sehr mild im Geschmack. Kinder zugelassen!

Zutaten:

  • 1,5 lbs Seelachsfilets
  • 2 Tassen Maisflocken
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 2 Eier
  • Öl zum Braten
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung:

  1. Die Filets gründlich waschen und trocken paten.  Alle verbliebenen Knochen entfernen.  Wenn Sie die Finger unten auf dem Filet laufen, werden Sie in der Lage sein, eine Linie zu fühlen, wo sie sich befinden.  Normalerweise schneide ich einfach an dieser Linie entlang und entferne dieses Stück.
  2. Die Filets in 5 „kleinere Stücke schneiden und mit Salz abschmecken.  Ich ziehe es vor, überhaupt kein Salz zu verwenden, aber wenn man so will, ein wenig hinzufügen.
  3. Die 2 Tassen Maisflocken in eine kleine Plastiktüte legen und mit den Fingern zerdrücken.  Das Mehl dazugeben und gut vermischen.
  4. Die Eier in einer Schüssel schlagen.
  5. Jedes Filetstück durch den Eierteig geben und dann in die Tasche geben.  Die Tasche so schütteln, dass jedes Filetstück mit der Mehlmischung beschichtet ist.  Abgesetzt.
  6. Den Fisch in einer Pfanne ca. 5 min auf jeder Seite anbraten.  Je nach Breite der Filets könnte es etwas mehr oder weniger dauern.

Posting Recipes